Kategorien
Beitrag Eltern

Meine Bedürfnisse und die meines Kindes

Juli 2021 von 15 bis 18 Uhr

Meine Kinder möchten Fußball spielen, doch ich möchte mich mit einem Buch verkriechen – oder umgekehrt! Was tun? Dieser Dialog ist der Macht und Ohnmacht unserer Bedürfnisse gewidmet und den Versuchen, sie in das Leben zu integrieren.

Der Dialog öffnet einen Raum der Achtsamkeit, in dem wir uns auf Augenhöhe und mit radikalem Respekt begegnen.
Als Einführung entwickelt Thea Unteregger Materialien, die pädagogische Ansätze zu diesem Thema begreifbar machen.
Jutta Wieser begleitet den Dialog und schafft einen liebevollen Beziehungsraum.

Anmeldung und Information unter:
seminare@montessori.coop
Beitrag 10€

Kategorien
Allgemein Beitrag Home Beitrag Mitwirken

Landeszivildienst

Die Anmeldung für ein Jahr als ZivildienerIn in unserer Kita, Kindergarten oder Schule sind wieder offen. Wir freuen uns auf Dich! 

Kategorien
Beitrag Home

5 Promille

Widmen Sie die 5 Promille der Einkommenssteuer der Sozialgenossenschaft Montessori.coop, Steuernummer

02635390210

Kategorien
Beitrag Eltern

Sie hat angefangen!

30. März 2021 von 15 bis 17 Uhr 

Geschwisterstreit kann zermürbend sein – oder ist er ein ideales Feld, um sich auszuprobieren? Dieser Dialog ist unseren Erfahrungen mit Streit gewidmet und unseren Wegen, um Versöhnung zu finden. 

Der Dialog öffnet einen Raum der Achtsamkeit, in dem wir uns auf Augenhöhe und mit radikalem Respekt begegnen. 

Als Einführung entwickelt Thea Unteregger Materialien, die pädagogische Ansätze zu diesem Thema begreifbar machen. 

Jutta Wieser begleitet den Dialog und schafft einen liebevollen Beziehungsraum.

Anmeldung und Information unter: 
seminare@montessori.coop

Kategorien
Beitrag Eltern

Bin ich eine gute Mutter? Bin ich ein guter Vater?

27. Februar 2021 von 15 bis 17 Uhr 

Onlinedialog

Perfekt gestylte Mamas und sportlich-aktive Papas: Gesellschaft und Familie liefern uns ständig Bilder in unsere Köpfe. Welcher Vater, welche Mutter bin ich jenseits der Vorstellung anderer? Und welche meiner Vorstellungen tun mir persönlich gut? In diesem Dialog sprechen wir darüber.

Der Dialog öffnet einen Raum der Achtsamkeit, in dem wir uns auf Augenhöhe und mit radikalem Respekt begegnen. 

Als Einführung entwickelt Thea Unteregger Materialien, die pädagogische Ansätze zu diesem Thema begreifbar machen. 

Jutta Wieser begleitet den Dialog und schafft einen liebevollen Beziehungsraum.

Anmeldung und Information unter:
seminare@montessori.coop